Informationen zu Zahlung, Versand & Belieferung

Hinweis: Klicken Sie bitte hier für eine ausführliche Version dieser Seite mit allen Informationen.

Wir liefern an Endverbraucher und an gewerbliche Kunden in Deutschland. Für Händler und Gastronomen bieten wir auf Anfrage eigene Preisstaffeln an.

Beachten Sie bitte, dass wir Sie über die Bearbeitung Ihrer Bestellung per E-Mail informieren. Daher ist es wichtig, dass Sie eine korrekte E-Mail-Adresse angeben. Prüfen Sie bitte die Einstellungen Ihres Spam-Filters. E-Mails werden mit dem Absender "feedback@barfish.de" von uns verschickt. Tragen Sie daher diese E-Mailadresse in das Adressbuch Ihres PCs ein.

Wir empfehlen Ihnen, ein Benutzerkonto bei BarFish.de anzulegen. Sie können über Ihr persönliches Benutzerkonto in unserem Online-Shop den Status Ihrer Bestellung einsehen. Nur mit einem Benutzerkonto ist die Zahlung mittels Lastschriftverfahren möglich.

Was kostet der Versand und wie wird verschickt?

  • Die Kosten für den Versand innerhalb Deutschlands sind seit 6. Dezember 2011 variabel und betragen zw. 2,70 € und 7,50 €. Ab einem Warenwert von 150,– € liefern wir dabei bereits versandkostenfrei. Wir versenden mit DPD (Deutscher Paketdienst) DHL (Deutsche Post) und UPS (United Parcel Service). Die Versandkosten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:
     bis 80 €bis 115 €bis 150 €bis 180 €versandfrei
    ZustellungLaufzeit
    DPD5,90 €4,40 €2,90 €ab 150 €Mo–Fr1-2 Tage
    DHL7,20 €5,70 €4,20 €2,70 €ab 180 €Mo–Sa1-2 Tage
    UPS7,20 €5,70 €4,20 €2,70 €ab 180 €Mo–Fr1-2 Tage
  • Wir versenden Montag bis Freitag täglich zw. 14–16 Uhr. Beim Versand Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit Link zur Online-Sendungsverfolgung des jeweiligen Logistikers.
  • Eine Lieferung an DHL Packstationen ist mit DPD oder UPS nicht möglich.
  • Um auch Bestellungen unter dem Mindestbestellwert von 25,– € zu ermöglichen, berechnen wir hierfür einen Mindermengenzuschlag von 3,– €. Dieser wird als Teil der Versandkosten ausgewiesen.
  • Unser Online-Shop bietet Ihnen automatisch die jeweils aktuell verfügbaren Versandarten an.

Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

  • Lastschriftverfahren: Sie benötigen hierfür ein Benutzerkonto in unserem Online-Shop mit mindestens einem vollständig abgeschlossenem Auftrag. Kontodaten werden von uns nicht gespeichert (PCI-DSS).
  • Kreditkarte: Sie können mit Visa oder Mastercard bezahlen. Unser Online-Shop ist PCI-DSS zertifiziert, Ihre Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Wie beim Lastschriftverfahren buchen wir den Rechnungsbetrag ab, wenn Ihre Bestellung verschickt wird.
  • Vorkasse: Sie erhalten unsere Bankverbindung zusammen mit der E-Mail der Bestellbestätigung. Überweisen Sie bitte vorab den Rechnungsbetrag. Wir bestätigen Ihnen den Zahlungseingang per E-Mail. Danach wird Ihre Bestellung von uns weiter bearbeitet.
  • Nachnahme (nur DPD): Sie zahlen bei Empfang Ihrer Bestellung beim Paket-Zusteller. Hierbei fällt eine Inkasso-Gebühr des Logistikers in Höhe von 7,– € an, unabhängig vom Bestellwert. Halten Sie den Rechnungsbetrag bitte passend zur Zahlung bereit.
  • PayPal: Seit Juli 2013 bieten wir optional auch die Zahlung mittels PayPal Express an.
  • Barzahlung und EC-Karte: Wenn Sie Ihre Bestellung selbst abholen, können Sie im Warenlager in München in bar oder mit Karte bezahlen.
  • Rechnung: Für Stammkunden und gewerbliche Kunden bieten wir auf Anfrage die Zahlung "auf Rechnung" an, zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware.
  • Unser Online-Shop bietet Ihnen automatisch die jeweils aktuell verfügbaren Zahlungsweisen an.

Wie wird meine Bestellung bearbeitet und wie lange dauert das?

  • Die durchschnittliche Lieferzeit liegt bei 1-2 Werktagen für im Lager vorrätige Artikel ab Bestätigung Ihrer Bestellung.
  • Angaben zur Lieferzeit und Verfügbarkeit aktualisieren wir im Shop anhand der uns vorliegenden Informationen unserer Lieferanten. Wir bevorraten Artikel im Lager entsprechend der aktuellen und saisonalen Nachfrage.
  • Unser Sortiment ist sehr umfangreich und beinhaltet zahlreiche Spezialitäten, die wir oder unsere Lieferanten aus aller Welt beziehen. Es kann daher vorkommen, dass nicht alle Produkte ab Lager verfügbar sind. Die meisten Artikel sind jedoch kurzfristig wieder zu beziehen, so dass eine Bestellung normalerweise spätestens nach 3-4 Werktagen ausgeführt wird.
  • Wenn wir mit dem Einpacken Ihrer Bestellung beginnen, erhalten Sie von uns eine E-Mail. Wenn Sie per Vorkasse bestellt haben, bestätigen wir Ihnen mit dieser E-Mail auch zugleich den Zahlungseingang auf unserem Konto. Sind alle Artikel vorrätig, erhalten Sie dann am gleichen Tag abends eine E-Mail über den erfolgten Versand Ihrer Bestellung inkl. Tracking-Code des jeweiligen Logistikers. Ansonsten eine Information, falls Artikel nicht vorrätig sein sollten.

Wenn etwas schief läuft – an wen soll ich mich wenden?

  • Gibt es Fragen oder Probleme mit Ihrer Bestellung? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht per E-Mail – wir beantworten Ihre E-Mail in der Regel zeitnah und innerhalb unserer Geschäftszeiten möglichst noch am selben Tag. Geben Sie dabei bitte Ihre Bestellnummer oder Rechnungsnummer mit an.
  • Falls mal etwas zerbricht beim Transport – kein Problem! Unsere Ware wird ausschließlich in für den Versand von Flaschen zugelassenen Kartons mit PTZ-Prüfzeichen verschickt und ist ausreichend versichert. Gleiches gilt für den Fall, falls eine Sendung als Verlust gemeldet oder anderweitig nicht ordnungsgemäß zugestellt wurde.
  • Sollte Ihre Bestellung am dritten Werktag nach dem Versand nicht bei Ihnen eingetroffen sein, so prüfen Sie bitte mit Hilfe der Online-Sendungsverfolgung den Status der Zustellung Ihrer Sendung. Sie können meist direkt mit dem Logistiker Kontakt aufnehmen und somit einen Zustelltermin oder auch die Ableitung an eine andere Zustelladresse vereinbaren. Je nach Logistiker steht Ihnen hierfür eine Website oder ein Call Center zur Verfügung.