Der Betrieb der Versandlogistik wurde wieder aufgenommen. Ab Montag, 26. März, versenden wir auch wieder den Status der Bestellungen und Sendungsnummern per E-Mail.

Rufen Sie uns an:
089 / 143 776 10
0Produkt(e)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Vikingfjord Vodka 37,5% 0,7L (Abbildung Flasche)

Viking Fjord Wodka - 37,5% - 700 ml

16,75 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

(Auf Lager)

  • Vikingfjord Vodka 37,5% 0,7L (Abbildung Flasche) Vikingfjord Vodka 37,5% 0,7L (Abbildung Flasche)
Zurück

Three Sixty (Four Times Distilled) Diamond Filtration Wodka - 37% - 1000 ml

Zurück

Vincent van Gogh Wodka - 37% - 700 ml

Viking Fjord Wodka - 37,5% - 700 ml

16,75 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Details


„Wässerchen“ nennen die Russen ihr Nationalgetränk, aber wo die Ursprünge des Wodkas zu suchen sind, darüber streiten die Experten bis heute. Obwohl 1982 der internationale Gerichtshof in Den Haag den Russen die Erfindung des Wodkas zugeschrieben hat, beansprucht auch Polen diesen Titel weiterhin für sich. Einig sind sich beide Länder nur in der Tatsache, dass der Wodka seine Existenz dem Weinbrand zu verdanken hat, den Kaufleute Ende des vierzehnten Jahrhunderst unter dem Namen „Aqua vitae“ nach Osteuropa brachten.

Traditionell wird Wodka aus Roggen gebrannt, heute werden auch oft Weizen und sehr selten Kartoffeln benutzt. Als erstes wird das zerkleinerte Rohmaterial mit Wasser versetzt, erhitzt und durch Zugabe von Hefe vergoren. Die entstandene alkoholhaltige Maische wird nun mehrfach destilliert, der Rohalkohol wird anschließend gereinigt und gefiltert, um einen möglichst reinen Wodka zu erhalten. Am Ende wird der Wodka auf Trinkstärke verdünnt und nicht umsonst lautet ein polnisches Sprichwort „Das Wasser haucht dem Wodka Leben ein.“.


Tipp von BarFish.de: Der Vikingfjord Vodka hat Premiumqualität und ist auf Grund seiner Herstellung aus Kartoffeln einzigartig.

Beim Vikingfjord wird der aus vergorenen Kartofeln hergestellte Rohalkohol sechsfach destilliert, wodurch sehr reiner 96-prozentiger Alkohol gewonnen wird. Zur Herabsetzung auf Trinkstärke wird Wasser vom Gletscher Jostedal genommen, dieses sickert bis zur Quelle durch dicke Moränenschichten und ist deshalb besonders weich. Der Vikingfjord Vodka schmeckt süßlich und mild, im Abgang entsteht ein leichter alkoholischer Nachgeschmack; ein Aroma ist kaum wahrnehmbar.

Vikingfjord wurde 1985 unter der Regie von Heublein und dem norwegischen Branntwinmonopol Vinmonopolet gegründet, um wie das Vorbild Absolut von dem Wodkaboom in den USA zu profitieren. Bei der Übernahme von Heublein durch die britische IDV wurde die Marke an den norwegischen Spirituosenvertrieb Arcus Produkter veräußert. Mit 300.000 verkauften Flaschen pro Jahr ist Vikingfjord nur ein kleiner Fisch auf dem Wodkamarkt, aber trotzdem der größte Produzent von Kartoffelwodka.

Der Vikingfjord ist einer der wenigen Kartoffelwodkas, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Die Verwendung von Kartoffeln anstatt Getreide zur Herstellung von Wodka entspricht, entgegen der heutigen Entwicklung, einer skandinavischen Tradition; dort war es wegen dem nordischen Klima lange Zeit schwieriger Getreide anzubauen. (as)

 

Zusatzinformation

Herstellerinfo / Zutaten enthält Alkohol 37,5% Vol.; Herstellerfirma Arcus-Gruppen AS; Anschrift der Firma PO-box 64, N-1483 Hagan; Ursprungsland Norwegen; Füllmenge 700 ml
Herkunftsland Norwegen
Alkoholgehalt 37,5%
enthält Alkohol Ja
Inhalt [ML] 700
Artikelnummer VIKINGFJORD
EAN-Code 7048352596171
Lieferzeit 1-2 Tage
Grundpreis 23,93 € / 1 L

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Geschmack
  Loading...