Blackwood's

Der Blackwood's Gin wird auf den nördlich von Großbritannien liegenden Shetlandinseln hergestellt. 60% der Einwohner Shetlands sind Nachkommen von Wikingern - kein Wunder also, dass ein Wikingerschiff das Etikett des Blackwood's Gin ziert.

Die Zutaten des Gins bilden fast ausschließlich auf den Shetlandinseln heimische und handverlesene Pflanzen. Dabei handelt es sich unter anderen um: Sandgrasnelken, wilde Wasserminze, Mädesüß und Koriander. Auch die von den Wikingern, von Norwegen nach Shetland gebrachte, Engelwurz zählt dazu.

Da die Ernten von Jahr zu Jahr unterschiedlich ausfallen, unterscheiden sich auch die Gins je nach Jahrgang leicht voneinander. Blackwood's Fans freuen sich daher jedes Jahr darauf, einen "neuen" Gin kosten zu dürfen.

3 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge