Art.Nr. BANKSFIVEISLAND<br />Abbildung der Flasche

Weitere Produktansichten:

  • Art.Nr. BANKSFIVEISLAND<br />Abbildung der Flasche
  • Art.Nr. BANKSFIVEISLAND<br />Etikett (vergrößerte Abbildung)

Banks 5 Island Rum – 43% – 700 ml

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Inkl. MwSt.: 33,75 €
Grundpreis inkl. MwSt.: 48,21 € pro 1 Liter (l)

Verfügbarkeit: sofort lieferbar (1-2 Tage)

Add Items to Cart In den Warenkorb
ODER
Banks Rum ist ein aromatischer, weißer, kohlegefilterter Rum, der aus älteren Rums fünf verschiedener Inseln geblendet wird.
Nase: jamaikanischer Rum mit seiner typischen Würze, typische Aromen von Arrak. Angenehme, fruchtige Süße. Trotz 43 Vol% dezente alkoholische Note. Geschmack: präsente Süße, Beeren-Früchte. Trotz Kohle-Filterung kommen Nuancen der Fasslagerung durch.

Produktbeschreibung

Das besondere an Banks 5 Islands Rum ist, dass er zwar wie ein weißer Rum aussieht, jedoch eigentlich keiner ist. Gelagerte und gereifte Rums von fünf verschiedenen Inseln bzw. Ländern werden von Masterblender Arnaud de Trabuc ausgewählt und zu diesem außergewöhnlichen und sehr aromatischen Rum geblendet: Trinidad, Jamaika, Guyana, Barbados und Java.

Seinen Körper erhält Banks Rum aus Trinidad, der Heimat des Karneval, Calypso, Soca und Limbo. Die Kraft des Rums dieser Insel ermöglicht es, einen perfekt strukturierten Geist zu kreieren. Aus Guyana – eigentlich keine Insel, sondern ein Land in Südamerika – erhält Banks Rum bereits eine gewisse Würze. Von hier erhält der Rum auch seine leichte Süße. Diese ist der perfekte Begleiter zu den goldenen Rums aus Barbados, der wahren Heimat des karibischen Rums. Die Farben dieser Rums variieren von hellsilber bis goldenbraun. Seine Komplexität erhält Banks Rum aus Jamaika, wo der Reggae zu Hause ist. Ausgewählte alte Jamaika Rums legen ihre fruchtige Fülle hinzu. Die letzte Zutat für Banks Rum kommt aus Java, der ehemaligen holländischen Gewürzinsel, und gibt dem Rum sein unverwechselbares Aroma und rundet ihn somit geschmacklich ab. Hier heisst der Rum eigentlich Arrak und wird aus dem vergorenen Saft von Kokospalmblüten gewonnen.

Der Name "Banks" ist eine Homage an Joseph Banks, einen Botaniker und Naturforscher aus England, der als berühmter Entdecker die Welt bereiste. Seiner Tradition folgend reiste ein Team von Spirituosenblendern um die Welt, um einen neuen Rum zu kreieren, der Rums aus allen Teilen der Welt mit ihrem individuellen Geschmack vereint.

BarFish-Tipp: Ein sehr gelungener und schöner Rum, der in Deutschland erstmals auf dem Barconvent Berlin 2010 vorgestellt wurde. Mit Banks Rum lassen sich neben wunderbaren Tiki Drinks auch Klassiker wie der Daiquiri neu erleben. Unsere Empfehlung von BarFish gilt auf jeden Fall diesem Rum.

Weitere Links und lesenswerte Blog-Berichte zum Banks 5 Island Rum:

Review und Bericht zum Banks Rum im Trinklaune Blog
Testbericht, Hintergründe und Bewertung im Eye for Spirits Blog

Zusatzinformation

Hersteller/Marke Joseph Banks
Verpackungsart Flasche
Schachtel/Box Nein
Verfügbarkeit sofort lieferbar (1-2 Tage)
Lieferzeit lieferbar in 1-2 Tagen (Produkt ständig auf Lager)
Verkaufsbeschränkung Nein
Alkoholhaltig Ja
Alkoholgehalt 43,00 %
Auszeichnungen Golden Rum Barrel Award 2010 (Best White Rum)
Destille Nein
Anmerkung mittels Kohlefiltration entfärbt
Geschmack Nase: jamaikanischer Rum mit seiner typischen Würze, typische Aromen von Arrak. Angenehme, fruchtige Süße. Trotz 43 Vol% dezente alkoholische Note. Geschmack: präsente Süße, Beeren-Früchte. Trotz Kohle-Filterung kommen Nuancen der Fasslagerung durch.
Alter/Jahrgang 3 Jahre
Herkunftsland West Indies
Inhalt (ml) 700
Farbe farblos

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.